Neue Kurse im Gesundheitszentrum GUT auf einen Blick

Artikel vom Dienstag, 4. September 2018

Lernen Sie am 22. bzw. 29. September an zwei Schnuppermorgen im Gesundheitszentrum GUT neue Kurse kennen. Hier stellen wir die einzelnen Kurse kurz vor.

​Hatha-Yoga – Vitalität und Ausgeglichenheit

Hatha-Yoga ist grundsätzlich für alle Interessierten möglich. Es ist ein Achtsamtkeits- und Wahrnehmungs-Weg, der versucht, mit den eigenen körperlichen Herausforderungen weiter zu gehen – und zwar genau dort, wo man damit selber steht. Dies können dann nur ganz kleine Körperübungen, verbunden mit Atemübungen sein, oder das Üben von fortgeschrittenen Asanas (Körperhaltungen). Unsere Kursleiterin wird auf die individuellen körperlichen und mentalen Möglichkeiten eingehen. Richtig angewendet sorgt Hatha-Yoga für mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft, Abbau von Verspannungen und nicht zuletzt für innere Ruhe und Gelassenheit im Alltag.

Hatha-Yoga präsentieren wir Ihnen am Schnuppermorgen am
22. September in einer kostenlosen Probelektion.

​Faszien-Fitness – Für Wohlbefinden und Gesundheit

Um im Alltag beweglich, vital und schmerzfrei zu bleiben, sollte man etwas für sein Bindegewebe tun. Mit Faszien-Fitness trainieren Sie das muskuläre Bindegewebe gezielt und steigern so Ihre Belastbarkeit und Widerstandskraft, verbessern die Geschmeidigkeit, Flexibilität und Beweglichkeit, regen den Stoffwechsel an und erreichen eine bewusstere Körperwahrnehmung. Faszial gesteuerte Bewegungen sorgen für eine hochdynamische Effizienz vor allem bei Sprung- und Schnellkraft. Ein wichtiger Bonus von Faszien-Fitness: Gut und richtig trainierte Faszien geben dem Körper Halt und Form, sind verantwortlich für einen gesunden Muskeltonus und eine straffe Körperkontur.

Faszien-Fitness präsentieren wir Ihnen am Schnuppermorgen am
22. September in einer kostenlosen Probelektion.

DanseVita – Quelle der Lebenskraft

Tanz verbindet die Menschen in und zwischen den verschiedensten Kulturen ohne Worte. Im DanseVita fördern wir die Fähigkeit, uns selber wahrzunehmen und anderen zu begegnen. Dies geschieht in erster Linie durch die Präsenz und die Hingabe an die Musik. Wir tanzen alleine, zu zweit oder in der Gruppe, mal frei, mal nach Anleitung. Die Freude an der Musik und dem Tanzen steht im Vordergrund. Die natürlichen Bewegungen unterstützen sowohl das Wohlbefinden wie die Koordination, stärken den Kreislauf und sind Balsam für die Seele.

DanseVita wurde von Matthias Hotz (Sportwissenschaftler/Ethnologe und Psychotherapie) in Deutschland vor über 20 Jahren entwickelt. Die heilsame Methode wirkt vitalisierend auf Körper, Geist und Seele. DanseVita setzt keine Vorkenntnisse voraus und begeistert Menschen jeden Alters seit Jahren.

DanseVita präsentieren wir Ihnen am Schnuppermorgen am
29. September in einer kostenlosen Probelektion.

​bodyART® Körperbewusstsein pur

bodyART® ist ein einzigartiges Ganzkörpertraining für neues Körperbewusstsein. Alle Übungen sind energetisch, anatomisch, muskulär, organisch und physiologisch belegt. Es trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Positive Effekte sind Stabilität, Koordination, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau. Der Körper wird durch das regelmässige Training athletisch geformt und fühlt sich im Alltag wieder gestärkt und vital.

bodyART® präsentieren wir Ihnen am Schnuppermorgen am
29. September in einer kostenlosen Probelektion.