Einblick in die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Artikel vom Mittwoch, 15. Januar 2020

Erhalten Sie in unserem aktuellsten Video einen Einblick in die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht. Die Schmerztherapie ist eine bewährte Methode, um Schmerzen effektiv und dauerhaft an der Ursache zu behandeln – ganz ohne Operation und Medikamente.

Bild1
Fa Yo 12
Fotolia 116911505

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht in 3 Schritten:

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht ist eine bewährte Methode, um Schmerzen effektiv und dauerhaft an der Ursache zu behandeln – ganz ohne Operation und Medikamente.

  1. Schritt: Die Anamnese Wir untersuchen genau Ihre Beschwerden.
  2. Schritt: Osteopressur Durch Druck auf bestimmte Knochenrezeptoren beseitigen wir fehlprogrammierte Muskelspannungen, durch die der Schmerz ausgelöst wird.
  3. Schritt: Schmerzfrei-Übungen Gezielte Schmerzfrei-Übungen (Engpassdehnungen unterstützt durch die Faszien-Rollenmassage) unterstützen die Wirkung der Osteopressur wirkungsvoll.

Erfahren Sie hier mehr.