Damit Sie zu neuen Kräften kommen

Das Gesundheitszentrum Gut ist ein voll ausgerüstetes Therapie- und Rehabilitationszentrum. Hier finden Sie nach einer Erkrankung oder einem Unfall beste Voraussetzungen für eine gesunde Zukunft. Und im Anschluss an das auf Sie persönlich angepasste therapeutische Aufbauprogramm steht Ihnen unser gesamtes Angebot an Beratungen, Behandlungen, Kursen oder Individualtrainings offen. Damit Sie nicht nur gesund werden, sondern auch gesund und fit bleiben.

Reha2
Reha3
Reha4

Physiotherapie

Wir helfen Ihnen wieder auf die Sprünge

Die Physiotherapie im Gesundheitszentrum Gut ist ähnlich organisiert wie in einer Reha-Klinik. Hier finden Sie alle Arten von Therapien: aktive Bewegungstherapien, um Ihre Muskeln nach einer Operation oder einem Unfall wieder aufzubauen, Bewegungsabläufe neu zu trainieren oder die Körperhaltung zu verbessern. Kraftraum für den Muskelaufbau, Spiegelsaal für die Bewegungskontrolle und Gangschulung und Schwimmbäder in der Region stehen für Ihre Aktivitäten bereit. 

Wir bieten Ihnen aber auch wirkungsvolle und bewährte passive Therapien wie Elektro- oder Ultraschalltherapie, Lymphbehandlungen oder Triggerpunkttherapien gegen Schmerzen, Stauungen oder Verhärtungen. Verschiedene Spezialtherapien runden das Angebot ab, um Sie, Ihre Muskeln und den ganzen Bewegungsapparat wieder fit zu machen. Und haben Sie gewusst: Unsere Physiotherapeutinnen und -therapeuten behandeln Sie auch bei Ihnen zu Hause.

Physiotherapeutische Behandlungen, die vom Arzt verschrieben sind, werden über die Grundleistungen der Kranken- und Unfallversicherungen übernommen.

Natürlich können Sie einzelne Angebote der Physiotherapie auch zur Vorbeugung nutzen und die Leistungen als Selbstzahler in Anspruch nehmen.


Ambulante kardiale Rehabilitation

Ihre Herzgesundheit liegt uns am Herzen

Nach einem Herzinfarkt werden Sie Ihren Lebensstil ändern wollen. In Ihrer gewohnten Umgebung fällt Ihnen das leichter. Die ambulante kardiale Rehabilitation im Gesundheitszentrum Gut ist die gute Alternative zum Aufenthalt in einer Reha-Klinik.

Motivierte Herzpatienten aus dem Knonaueramt, der Region Zug oder aus dem Freiamt lernen hier, richtig mit den Medikamenten umzugehen, sich klug zu ernähren und mehr zu bewegen. Dabei wohnen sie bequem zu Hause, wo es ihnen wohl ist. Zusätzlich zu Therapie und medizinischer Beratung erhalten sie von unseren Fachleuten auch Tipps zur Rauchentwöhnung oder Stressbewältigung.

Die ambulante kardiale Rehabilitation im Gesundheitszentrum Gut wird geleitet vom Kardiologen Dr. med. David Koller. In seiner Praxis in Affoltern am Albis führt er die medizinischen Ein- und Austrittsuntersuchungen und die nötigen kardiologischen Verlaufsuntersuchungen durch.

Das Gesundheitszentrum Gut ist eine offiziell anerkannte ambulante Rehabilitationsstätte SAKR
Unser Bewegungsprogramm wird von allen Krankenkassen vollumfänglich bezahlt.

Medizinische Informationen erhalten Sie direkt bei Dr. med. David Koller: Tel. 043 818 40 40

Download KAREK – Übersicht 12-Wochen-Programm (05.07.–20.09.2017)



Ambulante Diabetes Rehabilitation

Besser leben mit Diabetes

Diabetes ist eine ernst zu nehmende, weit verbreitete Krankheit in unserer Gesellschaft. Wer «zuckerkrank» ist, muss seinen Lebensstil ändern. Nebst gut eingestellter medikamentöser Therapie gehören regelmässige sportliche Aktivitäten und die richtige Ernährung zu den wichtigsten Massnahmen. Die ambulante Diabetesrehabilitation im Gesundheitszentrum Gut unterstützt Patientinnen und Patienten dabei, besser mit Diabetes zu leben.

Das spezielle Programm für an Diabetes Erkrankte wird von Dr. med. Daniel Zimmermann, Affoltern am Albis, geleitet.


Team

Wir sind gerne für Sie da.

Nelleke Bos

Leitung Physiotherapie, Physiotherapeutin

E-Mail nelleke.bos@gut-tut-gut.ch

Spezialgebiete:

  • Triggerpunktbehandlung
  • Dry needling
  • Neurale Mobilisation
  • Sport- und Rückenrehabilitation
  • Craniofaziale Techniken (Rafta)
  • Neurologie (Schwerpunkt Querschnittlähmung und CVI)

Dr. med. David Koller

Leitung ambulante Herzrehabilitation, Stv. ambulante Diabetesrehabilitation

E-Mail info@herzpraxis-am-albis.ch


Dr. med. Daniel Zimmermann

Leitung ambulante Diabetesrehabilitation, Stv. ambulante Herzrehabilitation


Patricia Ambühl

Beratung, Betreuung, Herz- & Diabetes-Reha, Lehrlingsbetreuung

E-Mail patricia.ambuehl@gut-tut-gut.ch

Spezialgebiet:

  • Turn- und Sportlehrerin Dipl II ETH Zürich
  • Komplementärstudium Adapted Physical Activities
  • Medizinische Trainingstherapie MTT
  • Herztherapeutin SAKR
  • Diabetestherapeutin
  • Krebstherapeutin

Ingrid Bise

Spiraldynamik® Therapeutin

E-Mail ingrid.bise@gut-tut-gut.ch

Spezialgebiete:

  • Turn- und Sportlehrerin Dipl. II ETH Zürich
  • Komplementärstudium Adapted Physical Activities
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Nicole Greter

Beratung, Betreuung, Herz- und Diabetes-Reha

E-Mail nicole.greter@gut-tut-gut.ch

Spezialgebiete:

  • Turn- und Sportlehrerin Dipl. II ETH Zürich
  • Komplementärstudium Adapted Physical Activities
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Herztherapeutin SAKR
  • Diabetestherapeutin
  • Krebstherapeutin

Jorge Viana

LNB-Schmerztherapie

E-Mail jorge.viana@gut-tut-gut.ch

Spezialgebiete:

  • LNB-Schmerztherapie
  • Bewegungstherapie

Franziska Wittmer

Physiotherapeutin

Spezialgebiete:

  • Triggerpunkttherapie
  • Sohier
  • Ayurveda (Medizin in Indien, abgeschlossenes Studium als Ayurveda-Ärztin)

Alexandra Städelin

Physiotherapeutin

Spezialgebiete:

  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunkttherapie
  • Viszerale Osteopathie

Regula Rüegg

Physiotherapeutin

Spezialgebiete:

  • Triggerpunkttherapie
  • Neurale Mobilisation
  • Kinesiotape
  • Lymphdrainage/Bandagieren
  • Urogenitale Rehabilitation

zepteBuchung' %}